Schwerste Stauchschmiedeteile wie Fundamentanker, Zuganker, Kolbenstangen, Flanschwellen und Schäkel

Seit annähernd 100 Jahren bietet Anker Schroeder als Systemlieferant für zugbelastete rotationssymmetrische Maschinenbauteile die unterschiedlichsten mechanisch bearbeiteten oder rohen Schmiedeteile aus Rundstahl. Sowohl stauchgeschmiedete Flanschwellen als auch gestauchte Kolben für verschiedenste Anwendungen im Schwermaschinenbau werden von unserem darauf spezialisierten Familienunternehmen gefertigt. Aber auch extreme Langdrehteile, Gewinde-Zuganker, Gewindeenden, Hammerschrauben und Kolbenstangen mit geschmiedetem Auge werden in unserer Stauchschmiede hergestellt. Die mit modernen CNC-Drehmaschinen und Bohr- und Fräsmaschinen ausgestattete mechanische Werkstatt ermöglicht uns die Herstellung von kundenindividuellen Sonderbauteilen mit sehr großen Längen und Sondergewinde. Vom seltenen Whitworthgewinde über Zollgewinde, Grobgewinde, Feingewinde bis zum Niemanngewinde können wir die für Ihre Anwendung optimale Gewindeform anbieten. Auch übergroße Abmessungen stellen kein Problem dar.

Seit Jahrzehnten haben wir uns auch auf die Herstellung übergroßer Schäkel und Biegeteile aus Rundstahl spezialisiert. Neben DIN-Schäkeln bieten wir Kippösen, Sonderschäkel und Anschlagmittel aus warm gebogenem Rundstahl auch in individuellen Abmessungen an. Schwere Green-Pin-Schäkel fertigen wir in dem großen Abmessungsbereich für das niederländische Unternehmen van Beest.

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen der Bauteiloptimierung. Bitte sprechen Sie uns an!