Sie befinden sich hier:

  • Werkseigene Produktionskontrolle

Werkseigene Produktionskontrolle

Anker Schroeder ist seit 2014 berechtigt, tragende Teile für den Stahl- und Stahlwasserbau bis zur EXC 4, und damit Bauteile mit extremen Versagensfolgen für Menschen und Umwelt zu fertigen. Gleichzeitig wurde vom TÜV Nord ein Schweißzertifikat nach ISO 3834-2 erteilt. Damit erfüllt Anker Schroeder alle Voraussetzungen, um nach den in der Europäischen Union harmonisierten technischen Spezifikationene zu fertigen. Die ehemals in Deutschland geltende DIN 18800-7 ist zurückgezogen und wird von der EN 1090-1 ersetzt. Die werkseigene Produktionskontrolle der Anker Schroeder ASDO GmbH wurde bereits am 15.5.2014 nach dieser Norm durch den TÜV Nord zertifiziert und aktuell erneuert.

Download : Zertifikat EN 1090-2

Zurück