Aktuelles

  • Weihnachtsfeier in der Versandhalle

    Vor den Betriebsferien traf sich die ASDO-Mannschaft zum traditionellen Grünkohlessen, wobei diesmal alternativ auch Rotkohl mit Klößen angeboten wurde. An langen Biertischen saßen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um nach der Rede von Daniel Schroeder nicht nur lecker zu essen, sondern sich auch bei guten Getränken und Musik bis spät in den Abend  auszutauschen. Zum Abschied wurden nicht nur kleine Geschenke, sondern auch ein Einkaufsgutschein in Empfang genommen. Auch die Ankündigung der baldigen Auszahlung des Inflationsausgleichs erfreute die Anwesenden.

    Weiterlesen ...
  • Fußballgolf-Turnier in Dortmund-Eving

    Schuss.jpegNach Feierabend haben sich 7 Teams aus der ASDO-Belegschaft in einer relativ neuen Sportart gemessen. Bei einem Imbiss und kühlen Getränken konnten wir uns anschließend noch gemütlich zusammensetzen. Die Sieger erhielten Gutscheine für Kino oder Restaurant.

    Diese Veranstaltung kam so gut an, dass sogar der Vorschlag gemacht wurde, dass solche Wettbewerbe gerne wöchentlich wiederholt werden könnten. Aber wir wollen es zunächst doch beim jährlichen Rythmus belassen. ;)

    Weiterlesen ...
  • Photovoltaik

    Seit wenigen Wochen produzieren wir nicht nur in unserem kleinen Blockheizkraftwerk Strom, sondern auch auf unseren Dächern.

    Weiterlesen ...
  • Kein Hitzefrei - aber eine willkommene Erfrischung

    Die hochsommerlichen Temperaturen der letzten Zeit haben uns allen doch sehr zu schaffen gemacht. Aus Anlass seines Geburtstags hat unser Chef Daniel Schroeder eine Eisrunde gegeben. Aus der Nachbarschaft kam ein Eiswagen in den Betrieb und alle konnten sich individuell ein Eis bestellen. Das kam genau zum richtigen Zeitpunkt.

    Weiterlesen ...
  • Juni-Wanderung im Dortmunder Süden

    Bei strahlendem Sonnenschein machte sich eine ambitionierte Gruppe des ASDO-Teams auf Schusters Rappen auf den Weg zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Hohensyburg. Von dort erfolgte der Abstieg in das Ruhrtal, um dann weiter östlich wieder zum Naturfreundehaus aufzusteigen. Nach einer motivierenden Pause ging es dann durch meist schattige Wälder wieder zurück. Bei einer leckeren Stärkung im Road Stop ließen wir den Wandertag bei netten Gesprächen ausklingen.

    Weiterlesen ...
  • Besuch von Phoenix des Lumieres

    Ein gemeinsamer Besuch der ASDO-Belegschaft bei Phoenix des Lumieres

    Weiterlesen ...
  • Jubilar-Ehrung im Fußballmuseum

    Die Jubilare des Jahres 2022, die jeweils 10, 20, 25, 30 oder sogar 40 Jahre bei Anker Schroeder arbeiten, wurden im Rahmen einer Betriebsfeier nach einem gemeinsamen geführten Rundgang im Dortmunder Fußballmuseum während eines anschließenden Restaurantbesuchs bei Hövels Hausbrauerei geehrt. Daniel Schroeder dankte den Mitarbeitern für ihre zuverlässige und treue Mitarbeit.

    Weiterlesen ...
  • Höhere Leistungen durch den Unterstützungsverein

    Auf der Mitgliederversammlung des ASDO-Unterstützungsvereins haben die ehrenamtlich Teilnehmenden einstimmig beschlossen, dass nicht nur die Zuschüsse für Hochzeiten und Geburten um 50% angehoben werden.

    Weiterlesen ...
  • Jürgen Schroeder 100 Jahre

    Am 16. Juni wäre der Maschinenbau-Ingenieur Jürgen Schroeder 100 Jahre alt geworden. Über viele Jahrzehnte hat der Sohn des Firmengründers das Familienunternehmen als technischer Geschäftsführer geleitet. Durch seine erfinderische Entwicklungsarbeit sowohl bei der Konstruktion von Fertigungsmaschinen als auch bei der Optimierung von Verankerungsprodukten hat er die Stauchschmiede Anker Schroeder entscheidend fortentwickelt.

    Weiterlesen ...
  • Stauchgeschmiedete Anker für den Hafen in Dublin

    Ein besonderes irisches Projekt zum St. Patricks Day

    Kürzlich haben wir unseren irischen Kunden Roadbridge Ltd. mit 160 Tonnen stauchgeschmiedeter Rundstahlanker mit einem Schaftdurchmesser von 115 mm und verstärkten Gewinden M140 und M120 beliefert.

    Weiterlesen ...
  • Zugversuch an Zugstäben / Rundstahlankern

    Zugversuch an Zugstäben / Rundstahlankern

    Die folgenden Bilder zeigen einige kürzlich durchgeführte Zugversuche an Zugstangen als Teil unserer laufenden Qualitätsprüfung und -entwicklung durch unseren technischen Leiter Axel Hagemann.

     

    Weiterlesen ...
  • Das ist Reimund Schroeder - seit mehr als 45 Jahren unser Schmiedemeister

    Das ist Reimund Schroeder - seit mehr als 45 Jahren unser Schmiedemeister - und sein neuer Schäkel.

     

    Weiterlesen ...
  • Typische Auslieferung von langen Rundstahlankern für niederländischen Hafen

    Ein Sattelschlepper mit Spundwandverankerungen verlässt das Werk pünktlich Richtung Amsterdam.

    Weiterlesen ...
  • Jubiläum 100 Jahre Anker Schroeder (1920-1929)

    Das erste Jahrzehnt von dem ersten Jahrhundert

    Im Jahr 1920 hat ein junger Ingenieur namens Julius Schroeder in Dortmund ein neues Unternehmen namens Maschinenfabrik Gebrüder Schroeder G.m.b.H. gegründet. Dabei unterstützt hat ihn sein jüngerer Bruder Paul, ein erfolgreicher Dortmunder Stahlhändler. Julius Schroeder hatte zuvor bei dem Dortmunder Spundwand-Walzwerk Union daran mitgewirkt, die ersten nietlosen Larssen-Spundwandprofile, welche in einem Stück mit dem Spundwandschloss gewalzt wurden, zu entwickeln.

    Für jedes Jahrzehnt des Bestehens von Anker Schroeder sind hier ein paar Schritte der Entwicklung beschrieben:

    1920-1929

    1930-1939

    1940-1949

    1950-1959

    1960-1969

    1970-1979

    1980-1989

    1990-1999

    2000-2009

    2010-2019

    Weiterlesen ...
  • Betriebsausflug 2018

    In diesem Jahr hat das ASDO-Team einen 2-tägigen Bus-Ausflug an den schönen Rhein nach Eltville und Wiesbaden gemacht.

    Mit 2 modernen Reisebussen sind wir nicht nur in das Weinbaugebiet Rheingau gefahren, sondern haben auch die historische Altstadt der Landeshauptstadt Hessens besucht. Ein Höhepunkt war die Rückreise mit einem Fahrgastschiff auf dem Rhein nach Koblenz.

    Weiterlesen ...
  • Seit dem 1. Juli 2017 arbeiten wir nach ISO 9001:2015

    Da wir von den Neuerungen gegenüber der ISO 9001:2008 überzeugt sind, stellen wir kurzfristig auf die neue Norm ISO 9001:2015 um. Unser Qualitätsmanagementsystem soll den Schwerpunkt Außenbeziehungen zukünftig verstärkt berücksichtigen. Damit wollen wir unsere Anpassungen an die Anforderungen des Marktes und unserer Partner noch intensiver als bisher in den Mittelpunkt unserer Maßnahmen stellen. Wir stellen damit sicher, dass wir den Wünschen unserer Kunden schnellstmöglich entsprechen, um damit auch in Zukunft Marktführer in der schweren Verankerungstechnik zu bleiben.

    Download Zeugnis ISO 9001 2015

    Weiterlesen ...
  • CAD Integration von AVEVA bocad

    Um unsere Kunden noch umfassender zu unterstützen ist das ASDO Zugstabsystem in der BIM (building information modeling) Software AVEVA bocad und demnächst auch in Tekla integriert. Die an das ASDO-Zugstabsystem angepassten Eingabemasken ermöglichen ein einfaches Konfigurieren einzelner Zugstäbe bis hin zu kompletten Windverbänden und Druckstabsystemen.

    Weiterlesen ...
  • Werkseigene Produktionskontrolle

    Anker Schroeder ist seit 2014 berechtigt, tragende Teile für den Stahl- und Stahlwasserbau bis zur EXC 4, und damit Bauteile mit extremen Versagensfolgen für Menschen und Umwelt zu fertigen. Gleichzeitig wurde vom TÜV Nord ein Schweißzertifikat nach ISO 3834-2 erteilt. Damit erfüllt Anker Schroeder alle Voraussetzungen, um nach den in der Europäischen Union harmonisierten technischen Spezifikationen zu fertigen. Die ehemals in Deutschland geltende DIN 18800-7 ist zurückgezogen und wird von der EN 1090-1 ersetzt. Die werkseigene Produktionskontrolle der Anker Schroeder ASDO GmbH wurde bereits am 15.5.2014 nach dieser Norm durch den TÜV Nord zertifiziert und aktuell erneuert.

    Weiterlesen ...
  • Poller-Broschüre

    Mit jahrzehntelanger Erfahrung und unter Mitwirkung in verschiedenen Fachausschüssen bietet Anker Schroeder ein ausgereiftes Pollerprogramm an, das sowohl internationale als auch nationale Spezifikationen und Anforderungen an Pollerinstallationen abdeckt.

    Ab sofort ist hier die neue ASDO-Poller-Broschüre auch als Download verfügbar.

    Weiterlesen ...
  • Herzlichen Glückwunsch zum Master of Science in Mechanical Engineering

    Herzlichen Glückwunsch zum Master of Science in Mechanical Engineering, verliehen von der Hochschule Bochum in Zusammenarbeit mit der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Essen.

    Stephan kam 2010 als Auszubildender zum Schweißer mit Fachabitur zur Anker Schroeder ASDO GmbH. Seine guten Noten und sein Engagement ermöglichten ihm ein berufsbegleitendes Studium zum Diplom-Ingenieur für Maschinenbau, während er gleichzeitig seine innerbetriebliche Ausbildung bei ASDO fortsetzte. In dieser Zeit lernte er sämtliche Bereiche der Produktion bei ASDO kennen.

     

    Weiterlesen ...
  • Karl-Heinz Bolte - 40 Jahre zuverlässige Arbeit

    Das ist Karl-Heinz Bolte, unser kürzlich pensionierter Schweißer bei ASDO. Kürzlich bedankten sich Daniel & Dirk Schroeder für 40 Jahre zuverlässige Arbeit, indem sie ihm persönlich ein Geschenk überreichten.

    Karl-Heinz trat 1980 als junger Schweißer in das ASDO-Team ein und verbesserte seine Technik und Fähigkeiten, um die Zertifizierung in verschiedenen Stahlsorten und -stärken zu erlangen, so wurde er zu einem der erfahrensten Schweißer bei ASDO.

     

    Weiterlesen ...
  • ASDO Mitarbeiter "10-jähriges Jubiläum"

    Acht unserer Kollegen feierten ihr 10-jähriges Jubiläum bei Anker Schroeder!

    Herzlichen Glückwunsch an alle und wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre.

    Weiterlesen ...