BOCAD

Das ASDO Zugstabsystem ist seit der deutschsprachigen Version 22_9643 und der internationalen Version 22_9655 im bocad Installationsumfang enthalten.

Über die Konfigurationsmasken haben Sie Zugriff auf die Europäisch technische Zulassung, unsere ASDO Zugstab Broschüre und eine Einbauanleitung.



Die Möglichkeit Druckstäbe zu konfigurieren ist ab der Version 22_9655 enthalten. Sie können Rohrmaße gemäß DIN EN 10216-1 wählen und die Druckstäbe den Erfordernissen entsprechend erstellen, dabei werden fertigungstechnische Einschränkungen berücksichtigt, der Nachweis der Knicksicherheit muss separat geführt werden.



Nachdem Sie das Modell fertig gestellt haben, können Sie über einen Reportgenerator alle verbauten ASDO-Zugstabsysteme in einer übersichtlichen Stückliste für Zugstäbe zusammenfassen und diese zur Anfrage verwenden. In der Hilfedatei "Dokumentation ASDO Zugstabsystem - Bocad" wird der Einbau der Zugstäbe und Druckstabsysteme im Detail erklärt.

Bei Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung: Carlo.Fritz@anker.de



Downloads

Aktuelle Hochbau Referenzen

Be‘er Sheva University Bridge

ASDO Zugstabsysteme sind in der Be'er Sheva Brücke im Hightech-Park in Gav Yam verbaut. Im Jahr 2017 hat die Be'er Sheva Brücke den ersten Preis bei der ”Footbridge…

Mehr erfahren

Downloads

anker_downloads.jpg

Auf einem Blick Betriebsanleitungen, Leistungserklärungen und Prüfzertifikate zum Herunterladen.

Mehr erfahren